Kategorie: Kommende Veranstaltungen

Beitrag oben halten

Programmvorschau

Hier findet ihr den schnellen Überblick über unsere Veranstaltungen,
also viel Spaß beim Informieren und bis zum nächsten Ball.
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch.

Termine

Montag
1. Juli
19 Uhr
Lyradanz
in der Kulturnhalle
Sonntag
18. August
19 Uhr
Feather and Fox
in der Kulturnhalle
Samstag
7. September
19 Uhr
Edentia
in der Tanzschule Baileo, Dittrichring 17
Samstag
19. Oktober
19 Uhr
Triple-X
SwingConnection-Leipzig e. V., Dufourstr. 8
Samstag
2. November
19 Uhr
Shillelagh
in der Kulturnhalle
Samstag
7. Dezember
19 Uhr
Cardboard Cabin
Noels Ballroom, Kurt-Eisner-Straße 43

Eintrittspreise

Es gibt bei uns keine festen Preiskategorien mehr. Jede einfache Tanzveranstaltung hat einen vorgeschlagenen Richtpreis von 20 Euro, aber auch einen Mindestbeitrag von 6 Euro. Je mehr euch die Veranstaltung wert ist, desto mehr Bälle oder Workshops können wir veranstalten. Die Solidarität mit den Geringverdienern funktioniert jedoch nur so lange, wie die, die es sich leisten können, mindestens unseren Richtpreis bezahlen. Mit eurer Hilfe werden unsere Bälle und Workshops für alle bezahlbar und eine wertvolle Bereicherung für jeden einzelnen Gast.
Für das große Tanzhausfest im Mai und das Silvester*Folk Festival findet ihr die Preise auf den jeweiligen separaten Webseiten.

Mehr

Wem unser Programm nicht reicht, dem empfehlen wir die Terminseite für Leipzig, und darüber hinaus:

Webseite von Ralf Spiegler

01.07.2024 – LyraDanz (IT)

Einige Bands laden wir einfach mehrfach ein. LyraDanz ist eine von ihnen. Falls ihr euch an dieses wunderschöne Konzert im März letzten Jahres erinnert – das könnt ihr wieder haben!

Die drei Musiker*innen Adriano Sangineto, Caterina Sangineto und Jacopo Ventura teilen ihre Leidenschaft für europäische Folkmusik. LyraDanz ist nur ein Projekt von vielen: Die drei haben sich bereits mit mehreren Bands in der Folk- und keltischen Musikszene in Italien und im Ausland einen Namen gemacht.

Eigenkompositionen mit Einflüssen aus italienischer und europäischer Folklore, von ethnischer bis zu klassischer Musik gehören in ihr Repertoire. Sie zeichnen sich durch eine ungewöhnliche Kombination von Klangfarben aus: eine rhythmische und verspielte Harfe mit mediterraner Seele; ein Streichpsalter, der sich von der einschränkenden Konnotation eines „antiken“ Instruments löst und sein ganzes technisches und klangliches Potenzial auslotet; eine Gitarre, die von Manouche bis Rumba, von Flamenco bis Jazz zum treibenden Instrument wird; drei Stimmen, die sich in raffinierten polyphonen Strukturen in frischen und eleganten Arrangements verweben.

Die Band tritt seit 2014 auf mehreren internationalen Folk-, Keltik- und Balfolk-Musikfestivals sowie bei renommierten Veranstaltungen und Orten in Italien und im Ausland (Frankreich, Belgien, Irland, Holland, Deutschland, Schweiz, Polen, Portugal, Spanien, Tschechische Republik) auf. Sie hat sich im Laufe der Jahre Anerkennung und viele neue Beifallsbekundungen als eine Band erspielt, die italienische Folk-Traditionen durch ihre eigenen Kompositionen in einem sehr originellen Stil neu interpretiert.


Musiker*innen
Adriano Sangineto – keltische Harfe, Gesang
Caterina Sangineto – Gesang, Streichpsalter, Flöte, Bodhran
Jacopo Ventura – Gitarre, Bouzouki, Charango, Gesang


Ticketpreise

Beginn:
19 Uhr

Ort:
KulTurnhalle

Internet:
Bandwebseite
Facebook


Diese Veranstaltung wird von der traumhaften Stadt Leipzig gefördert.
Vielen Dank dafür!

Copyright © 2024 Tanzhaus*Folk e. V.

Theme von Anders Norén↑ ↑